S
H
A
R
E

Drei Affen

Wie die Dinge in die Welt kamen und warum sie sich nicht mehr selbst bewegen - Eine Parabel vom Aufstand der Dinge.

Figurentheater für Erwachsene und Jugendliche.

Oh ja, es gab sie, die goldene Zeit, in der die Dinge und die Menschen in schönster Harmonie miteinander lebten. Jeder hatte von jedem Ding nur eines und hegte und pflegte es mit Sorgfalt und Liebe. Nicht selten sah man jemanden tagelang neben seinem Stuhl sitzen, und wenn man ihn fragte, warum, sagte er: "Mein Stuhl, er fühlt sich nicht wohl." Die Dinge ihrerseits taten alles, um ihren Erfindern dienlich zu sein. Und es war gut. Doch paradiesische Zustande halten selten lange und jede Sache hat auch einen Haken.

Regie/Inszenierung: Alberto Garcia Sanchez, Gyula Molnar
Musikalische Leitung: Daniel Kartman
Bühne: Luigi Consalvo, Heinrich Hesse 

 

Termine

So., 30.12.2018 19:00 Uhr bis 20:20 Uhr
Mo., 31.12.2018 20:00 Uhr bis 21:20 Uhr

 

Veranstaltungsort

FITZ! Zentrum für Figurentheater 
Eberhardstraße 61A
70173 Stuttgart-Mitte



 

Kontakt   

Phone: +49 711 241541
Fax: +49 711 2360422
E-Mail: info(at)fitz-stuttgart.de
 
Kunstvermittlung des FITZ!   
E-Mail: kunstvermittlung(at)fitz-stuttgart.de
Internet: www.fitz-stuttgart.de

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING