S
H
A
R
E

Forum

Provokative Szenen aus der Lebenswelt der Jugendlichen regen zu Diskussionen an und laden zum Mitspielen ein.

Präventionstheater für Schüler mit der Wilden Bühne


Provokative Szenen aus der Lebenswelt der Jugendlichen regen zu Diskussionen an und laden zum Mitspielen ein.


Im Forumtheater werden aus Zuschauern Akteure. Provokative Szenen aus der Lebenswelt der Jugendlichen regen zu Diskussionen an und laden zum Mitspielen ein. Die Bühne wird zum Übungsraum für alternative Handlungsabläufe und fordert jeden Einzelnen zum Mitdenken auf.


Die Wilde Bühne leistet seit 1990 mit ihren selbstentwickelten Theaterstücken einen wichtigen Beitrag zur Sucht- und Gewaltprävention im Stuttgarter Raum. Die Stücke bestechen durch ihre frische, provokante Art. Gespielt werden sie von ehemaligen Drogenabhängigen, die ihre eigenen Lebenserfahrungen in die Veranstaltungen mit einbringen.


Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig.

 

Termine

Di., 23.05.2017 10:00 Uhr

Di., 18.07.2017 10:00 Uhr

Mi., 19.07.2017 08:45 Uhr

 

Veranstaltungsort

Kulturwerk 

Ostendstraße 106A

70188 Stuttgart

 

Kartentelefon

Phone: +49 711 48065-47

Fax: +49 711 48065-55

E-Mail: info(at)kulturwerk.de

Internet: www.kulturwerk.de

 

Kontakt

Anmeldung: +49 711 466060

E-Mail: info(at)wilde-buehne.de

Internet: www.wilde-buehne.de

 

Zielgruppe

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Jugendliche, Schule/Kita (Stgt) Workshop/Führung und Schule/Kita (Nicht Stgt) Workshop/Führung im Alter ab 13 Jahren.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING