S
H
A
R
E

LiebesLeben (von Jutta Schubert)

Ein Erlebnis, das emotional berührt und sich dadurch in der Erinnerung verankert. Ein Stück mit atmosphärischer Dichte, poetisch, komödiantisch und nachdenklich, in dem neben Aufklärung auch ein Verständnis für Menschen mit HIV+ erreicht wird.

Poetisches Theaterstück zum Thema HIV und AIDS für alle ab 12 Jahren

Ein poetisches Theaterstück nicht nur fürs Klassenzimmer mit theaterpädagogischer Nachbereitung.


Ein Erlebnis, das emotional berührt und sich dadurch in der Erinnerung verankert. Ein Stück mit atmosphärischer Dichte, poetisch, komödiantisch und nachdenklich, in dem neben Aufklärung auch ein Verständnis für Menschen mit HIV+ erreicht wird. Außer Horst Emrich gibt es noch einen zweiten Protagonisten, den "special guest": Mister oder Misses HIV!


Mobile Produktion für: Klassenzimmer, Aula, Theaterbühne, Jugendhaus, Diskothek, Bar und Kleinkunstbühne.

Regie: Jutta Schubert
Schauspieler: Horst Emrich
Figurenbau: Cecilè Legrand


Seit der Uraufführung 2008 bundesweit über 80 Aufführungen.

Zum Beispiel im Rathaus und Haus der Katholischen Kirche, Stuttgart.


Mit: Horst Emrich
Regie/Inszenierung: Jutta Schubert
Autor: Jutta Schubert
Bühne: Schubert und Emrich
Kostüme: Schubert und Emrich
Ausstattung/Szenographie: Cécile Legrand

 

Termine

Aufführungen je nach Wunsch und Buchung!

 

Veranstaltungsort

Weissenburg e.V.
Weißenburgstraße 28A
70180 Stuttgart 

 

Anmeldung

Joachim Stein
Phone: +49 711 6404494
E-Mail: vorstand(at)zentrum-weissenburg.de 
Internet: www.zentrum-weissenburg.de

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING